Erholung

Wandern, Radfahren, Joggen, Schwimmen, Reiten oder Golfen - die Liste der Möglichkeiten rund um das Hotel Seenario ist lang. Im "Land der 1000 Teiche", wie die Region um Tirschenreuth auch genannt wird, erschließt ein gut ausgebautes Rad- und Wanderwegenetz den Zugang zu einer malerisch schönen Natur.

Das Seenario ist Ausgangspunkt für Ausflüge nach Tschechien, in das historisch bedeutsame Regensburg oder in die berühmte Wagner-Stadt Bayreuth.

Ideal für Familien ist der große Abenteuer-Spielplatz direkt am Restaurant.

Fischhofpark

Der Fischhofpark, das ehemalige Gelände der Gartenschau 2013 lädt Sie zum Entspannen ein. Einfach mal die Seele baumeln lassen oder ein gemütliches Picknick mit leckeren Salaten, kühlen Getränken und guten Gesprächen genießen. Dafür bietet der Fischhofpark auch im Jahr nach der Gartenschau den idealen Rahmen.

Hallenbad & Freibad

Egal ob im Sommer oder im Winter: Tirschenreuth bietet für jede Jahreszeit Möglichkeiten zu Schwimmen. In den Sommermonaten steht Ihnen das Freibad und in den Wintermonaten des Hallenbad inkl. Dampfbad und Whirlpool zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Stadt Tirschenreuth unter www.stadt-tirschenreuth.de.

Sibyllenbad

Das Sibyllenbad bietet eine in Deutschland einmalige Kombination von Heilwässern: die wirkungsstarke „Katharinenquelle“ mit Radon und die „Sibyllenquelle“ mit natürlicher Kohlensäure. Erleben Sie einen einmaligen Heilwasser-Cocktail: das wirkstoffreiche Radonheilwasser sowie hochwertige Kohlensäurequellen
zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und psychovegetativen Erschöpfungszuständen.

Der staatlich anerkannte Heilquellen-Kurbetrieb bietet ambulante Vorsorgekuren an und erhielt das Gütesiegel des bayerischen Heilbäderverbandes zur „Vorbildlichen Gesundheitsförderung
am Kurort“.

Für Erholung und Entspannung bietet das Sibyllenbad eine weitläufige Badelandschaft mit 34 Grad warmen Innen- und Außenbecken, Dampfbad, Whirlpool, Wassermassagen, Solarien und lauschigen Ruhegalerien.

Ergänzt wird dieses Angebot durch einen Heilwasserparcours mit Verdunstungsgrotte im Außenbereich. Komplett wird das Angebot mit einem Besuch im orientalischen Bade-Tempel. Das Luftüberwärmungsbad im maurischen Stil vereint die Faszination orientalischer Badehäuser mit modernstem europäischem Badekomfort. Wohltuende Kräuterdüfte, warme Regengüsse, türkische Massagen und Schönheitsbäder wie das Rasul- oder Cleopatrabad sind eine Quelle für Gesundheit und Wohlbefinden. Ergänzend bietet das Kurmittelhaus alternative Heilmethoden von Ayurveda über Reiki, Thalassa Vita bis hin zu Yoga.

Weitere Informationen rund um das Sibyllenbad erhalten Sie auf der Internetseite des Sibyllenbades unter www.sibyllenbad.de.